Metallbaumeister/-in
Home Ausbildungen

Metallbaumeister/-in

SMT Metallbau, Techniker, metallbau, schule, basel, schweiz, Weiterbildung, Ausbildung, Jugend,

Metallbaumeister/in

Metallbaumeister/innen führen einen Metallbaubetrieb oder sind in einem solchen in leitender Funktion tätig und vertreten das Unternehmen nach aussen. Sie kümmern sich um die Öffentlichkeitsarbeit, die Kundenakquisition und -betreuung, führen Verhandlungen mit Lieferanten und leiten Besprechungen mit Bauherrschaft, Architekten/innen, Ingenieuren und anderen Baufachleuten.

Kursziel

Sie bekleiden in grösseren Unternehmen verantwortungs-volle Führungsfunktionen. Sie erfüllen organisatorische und administrative Aufgaben. Sie übernehmen die technische Projektleitung, steuern die Abläufe und sind für die gesamte Auftragsabwicklung zuständig. Kostenkalkulation, Kostenvoranschläge, Nachkalkulation und Vorschläge zur Senkung der Fertigungskosten gehören zu Ihren Aufgaben.

Schwerpunkte/Modulinhalte

• Kalkulation II (Modul 04)
• Werkstofftechnologie & Verfahrenstechnik II (Modul 06)
• Statik- und Festigkeitslehre (Modul 07)
• Bauphysik I (Modul 08)
• Konstruieren II (Allgemein) (Modul 11)
• Konstruieren III (Metallbau) (Modul 12)
• Personalführung II (Modul 17)
• Recht & Versicherung (Modul 20)
• Betriebsleitung II (Modul 22)
• Rechnungswesen I (FIBU) (Modul 23)
• Rechnungswesen II (BEBU) (Modul 24)

Voraussetzungen

Bestandene Berufsprüfung als Metallbau Werkstatt und Montageleiter/in oder Metallbaukonstrukteur/in 1 Jahr (12 Monate) Metallbaupraxis.

Qualifikation

Interne Abschlussprüfungen pro Modul. Interne Gesamtprüfung als Vorbereitung auf die eidg. Abschlussprüfung. Diese Ausbildung wird mit dem eidg. anerkannten Titel «Dipl. Metallbaumeister/in» abgeschlossen.

Kursdauer

1 Semester/4 Tage pro Woche im Vollzeitstudium/ Total 800 Lektionen Dauer: 17.08.2021 bis 14.01.2022

Kursdauer

Kosten für Lehrgang: CHF 5‘050.00 * inkl. Material-und Infrastrukturpauschale.

Nicht inbegriffen: Kosten für Fachbücher, Literatur, Exkursionen und die eidg. Abschlussprüfung. *Nach Abzug der Bundes-Subvention. Weitere Unterstützungen situativ möglich. Frage uns bitte an.

Anmeldeschluss

26.06.2021

Anmeldeformular

Ausbildungskosten