Schulmodell 4 plus mit Quereinstieg Januar 2021

Mit Beginn des Frühjahres-Semester startet die SMT am 18. Januar 2021 mit dem neuen Ausbildungsmodell 4 plus und bietet interessierten Personen die Möglichkeit, als Quereinsteiger die Ausbildung zum diplomierten Metallbautechniker HF SMT in 4 Semester zu absolvieren.

Das neue, optimierten Ausbildungskonzept ermöglicht ambitionierten Berufsleuten der Metallbaubranche, sich zielorientiert und zeitoptimiert weiterzubilden. Das neue Zeitmodell ermöglicht dank modularer Struktur die Vorbereitungskurse zu den, vom Verband durchgeführten eidgenössischen Prüfungen…

Metallbau-Werkstatt- und Montageleiter mit eidgenössischem Fachausweis
Metallbau-Konstrukteur mit eidgenössischem Fachausweis
Eidg. Diplomierter Metallbaumeister

in jeweils 1 Semester zu absolvieren.

Diese zielgerichteten Vorbereitungslehrgänge ermöglichen den Teilnehmern, die Ausbildung berufsbegleitend im Tagesschulmodell, an festen Tagen zu absolvieren und dem Betrieb auch während der Ausbildungszeit von 19 Wochen zur Verfügung zu stehen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Anton Graber steht für individuelle Auskünfte gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Euch.

Schreiben Sie einen Kommentar